Ausgestellt wurde ein Kastanienbrauner-Lothringer, auf der Landesverbandsschau in Hamm.

Er hatte die Käfignummer 2267, insgesamt wurden auf dieser Ausstellung 3839 Kaninchen gezeigt.

Die Bewertungsurkunde ist in 7 Positionen aufgeteilt.

Position 1-3 ist bei allen Rassen gleich.

Position 4 – 6 sind sogenannte Rassemerkmale. Da das Zuchtziel bei jeder Rasse anders ist werden hier die spezifischen Merkmale bewertet.

Bei dieser Rasse sind es bei Position 4 „Kopf, Augen und Ohren“, Position 5 „Deckfarbe und Gleichmäßigkeit“ und für die Position 6 „Zwischen- und Unterfarbe“.

Die Position 7. gibt dem Preisrichter die Möglichkein den Pflegezustand des Kaninchens zu bewerten.

Hat der Züchter z.B. vergessen die Krallen zu scheiden werden hier Punkte abgezogen.

Insgesamt können 100 Punkte vergeben werden, wobei man sagen muss, dass Bewertungen mit 98 Punkten und mehr, schon eher die Ausnahme sind.